el teatro e.V.

Der Verein

Eine kurze Vereinsgeschichte

2007 inszenierte Melanie Benning zusammen mit einem engagierten Gründungsteam erfolgreich die Komödie im Dunkeln. Damit war der Startschuss für unsere Vereinsgeschichte gegeben.

Ursprünglich organisiert und unterstützt durch die kirchliche Jugendarbeit der kjg im Dekanat München-Giesing machte sich die Gruppe im Jahr 2009 als el teatro e.V. selbstständig.

Als gemeinnütziger Verein stehen wir für neue Mitglieder offen und sehen unser ehrenamtliches Engagement als kulturellen Beitrag zur Förderung von Kunst und Kultur im Münchner Süden.

Gemäß unserem Grundsatz neue Wege zu gehen und Spuren zu hinterlassen ist der Fußabdruck zum Hauptelement unseres Vereinslogos geworden.